Sonderpädagogischer Dienst

Wenn an den Schulen im Einzugsgebiet der Comeniusschule Kinder mit Lernschwierigkeiten auffallen, können diese dem Sonderpädagogischen Dienst der Comeniusschule gemeldet werden.  Eine Sonderschullehrerin bzw. ein Sonderschullehrer beraten dann vor Ort die Lehrkräfte und die Eltern.

In diesem Zusammenhang wurde das Rechenschlössle ins Leben gerufen, das sich um Grundschüler mit einer Teilleistungsschwäche in Mathematik kümmert. Im „Rechenschlössle“ können rechenschwache Kinder aus dem Einzugsgebiet der Comeniusschule einmal wöchentlich gefördert werden.

nach oben