Laufendes Schuljahr

Aktualisiert am
Eine Woche im Wald

Nach den Osterferien brauchten wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6, keine Schultasche, sondern den Wanderrucksack. Eine Woche lang war der Wald unser Klassenzimmer. Abwechselnd begleiteten uns Herr Bäuerle und Herr Ott, zwei Förster des Landratsamt Enzkreis, bei unseren Entdeckungen im Wald. Sie erklärten uns wie der Wald gepflegt werden muss, wir lernten Bäume zu unterscheiden und gingen auf die Pirsch nach Tieren, die in unseren Wäldern lebten. „Achtung- Baum fällt.“ Schallte es am Mittwoch mehrmals durch den Wald. Mit einer großen Säge und viel Anstrengung durften wir unter Anleitung des Revierförsters Herrn Klotz Bäume fällen. Besondere Freude hatten wir auch am Bau unseres Waldtipis. Am letzten Tag gab es ein Lagerfeuer mit Würstchen und Stockbrot von selbst geschnitzten Stöcken.

Hier geht es zur Bildergalerie.

Aktualisiert am
Trommelprojekt mit Uwe

Drei ganz besondere Tage gab es diese Jahr vor den Osterferien: Uwe Pfauch war wieder da - und im Gepäck hatte er viele Cajons, Boomwhacker und coole Musik. Drei Tage lang durften alle Schüler*innen pro Tag eine Stunde proben (natürlich in ihren Kohorten) und hatten eine Menge Spaß dabei, neue Rhythmen zu lernen und gemeinsam zur Musik zu spielen. Als krönenden Abschluss gab es mittwochs ein gemeinsames Abschlusskonzert. Toll, was die Schüler*innen in dieser kurzen Zeit gelernt hatten und aufführen konnten!
Ermöglicht hat dieses Projekt die Firma IMO mit einer großzügigen Spende. Herzlichen Dank dafür!

Aktualisiert am
Comenius-Bücherei eröffnet

Endlich war es soweit: Unsere Schüler*innen-Bücherei wurde eröffnet. Dies geschah im Rahmen einer kleinen internen Feier in der Schule. Gestaltet wurde die Feier von der Musik-AG, einer Buchvorstellung von Klasse 4-5 und einem aufgenommenen Bücherei-Gedicht von Klasse 5-6. Außerdem gab es eine Rede von Frau Schleider, der Schulleiterin, und Frau Hoyer, die die Bücherei in den letzten Jahren aufgebaut hat. Auch unser Schülersprecher ließ es sich nicht nehmen, den Dank und die Freude der Schüler*innen auszusprechen. Ein besonderer Moment war außerdem, als Frau Hoyer den Namen unserer neuen Bücherei enthüllte: Comenius-Bücherei! Alle Schüler*innen hatten gemeinsam über den Namen abgestimmt.
Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an Frau Hoyer und ihr Team sowie alle Unterstützer*innen und Spender*innen, die diese tolle Bücherei ermöglicht haben. Wie wünschen allen Kindern und Jugendlichen viel Spaß beim Lesen!

Aktualisiert am
Klasse 6 im Zoo

 Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 haben viele Fleißpunkte gesammelt. Deshalb machten wir am Dienstag einen Ausflug in den Zoo. Am Eingang mussten wir über eine Desinfektionsmittel laufen wegen der Vogelgrippe. Wir haben eine Löwin gesehen, die gebrüllt hat, einen Jaguar, zwei Schlangen, Elefanten, Seelöwen und das Nilpferd Halloween. Außerdem gab es einen weißen Pfau, Papageien, Affen Pinguine und einen roten Panda. Wir haben mit Keksen einen Raben gezähmt und ihn Alfred genannt.

Aktualisiert am
Frohes neues Jahr 2022!

Liebe Schüler*innen und liebe Angehörige,

wir hoffen, Sie hatten erholsame Feiertage und genießen die Ferien.

Wir wünschen Ihnen und euch außerdem ein frohes neues Jahr, Gesundheit und fröhliche Momente in und durch die Schule!

Das Team der Comeniusschule

nach oben