Details

Aktualisiert am
Ernährungstage

Karotten kennt jedes Kind – aber wie ist es mit Kohlrabi, Rosenkohl und Sellerie? Oder Kürbis und roten Rüben? So viele unterschiedliche Gemüsesorten wachsen bei uns! Darüber informierten Frau Fromm und Frau Hofheinz, die uns anlässlich der „Ernährungstage“ besuchten. Sie zeigten, dass viele Zutaten der leckeren Quiches, die unsere Achtklässler gebacken hatten, hier aus der Gegend kommen. Beim Tast-Spiel konnten dann alle Interessierten überprüfen, ob sie Gemüse-Spezialisten sind. Und als Preis für eifriges Raten gab es ein Malbüchlein oder ein Hausaufgabenheft.

Passend dazu ein Projekt über eine Kartoffel-Verkostung: hier klicken...

nach oben