Archiv

Aktualisiert am
Frohe Weihnachten und schöne Ferien

Die Weihnachtsferien haben begonnen und wir freuen uns, dass wir endlich wieder ein „normales“ Schuljahr erleben dürfen. Es wird wieder gekocht und gemeinsam gegessen an der Comeniusschule. Veranstaltungen wie unsere Erntedankfeier oder das Clownstheater konnten ohne Einschränkungen stattfinden. Und im Advent haben wir nach zweijähriger Pause wieder gemeinsam gesungen. Diese gemeinschaftlichen Aktionen sind uns wichtig und gehören zu unserem Schulleben. Nun freuen wir uns auf die Feiertage zuhause und gemütliche Ferientage. 

Hier gibt es noch ein kleines Weihnachtsgeschenk unserer Klasse 7.

Wir -und unser Schulwichtel Olaf- wünschen allen Schülern und Schülerinnen mit ihren Familien und allen mit der Comeniusschule verbundenen Menschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Am Montag, 9. Januar 2023 sehen sich alle Schüler und Schülerinnen und Lehrer und Lehrerinnen wieder zur gewohnten Stunde um 7:45 Uhr.

Bis dahin- gute Erholung allen! 

Aktualisiert am
Lesetüten für Klasse 1-2

Vor ein paar Tagen war es soweit: Die Schüler der Klasse 1-2 bekamen ihre heißersehnten Lesetüten. Darin befindet sich ein Buch, ein Lesezeichen und Infomaterial für die Eltern. Jetzt kann es also losgehen mit dem Lesenlernen... ;-)
Die Tüten wurden vor den Sommerferien von den jetzigen Zweitklässern bunt gestaltet und jetzt stolz übergeben. Ganz herzlichen Dank dafür! Ein Dankeschön auch an die Leseförderinitiative der IG Leseförderung und die Verlage Arena und Oetinger, die dieses Projekt jedes Jahr deutschlandweit fördern, und an die Buchhandlung LiteraDur.

Aktualisiert am
Schulversammlung

Am Freitag vor den Herbstferien kamen alle anwesenden Schülerinnen und Schüler in der Aula zur Schulversammlung zusammen. Es stellten sich alle Klassensprecher*innen und ihre Stellvertreter*innen der Schulgemeinschaft vor und auch die beiden frisch gewählten Schülersprecher machten sich in der großen Runde bekannt. Die Fünftklässler führten ein Herbstlied auf und ein kurzes Gedicht. Die Siebtklässler sagten eigene Herbstgedichte auf und spielten ein Stück mit den Mundharmonikas. Zum Schluss wurden noch die Teilnehmer des Stadtradelns geehrt, die von den Veranstaltern tolle Preise bekamen. Es war schön, Schulgemeinschaft so zu erleben.

Aktualisiert am
Polizeiwoche

Die Polizei, dein Freund und Helfer.- So lernten die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe einige Kollegen der hiesigen Polizei kennen, die mit ihrem geballten Insider- Wissen spannende Workshops gaben. Hilfreich war das insofern, als dass die Schüler*innen nun aus erster Hand aufgeklärt sind über Mediengefahren, Handygewalt und das Thema Drogen. Die Kollegen der Verkehrswacht nahmen in der gleichen Woche die Fahrradprüfung bei unsereren Fünftklässlern ab. Diese hatten seit Schuljahresbeginn fleißig Theorie und Praxis geübt und konnten mehrheitlich überzeugend ihr Können unter Beweis stellen. Vielen Dank allen Polizeibeamten für Ihre sensible und authentische Art, die Inhalte zu vermitteln!

Aktualisiert am
Apfelsaftpressen mit dem OGV

Gleich mehrere Klassen kamen vor den Herbstferien in den Genuss, beim Apfelsaftpressen dabei zu sein. Dafür nahmen sich Mitglieder des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins extra Zeit am Vormittag, damit die Schülerinnen und Schüler hautnah den Prozess vom Apfel zum frisch gepressten Saft miterleben konnten. Mmmh, war das lecker! Vielen Dank Herrn Sarnecki und seinen beiden Vereinskollegen dafür- wir kommen nächstes Jahr gerne wieder!

Aktualisiert am
Fredericktag

Wie bereits zuvor, nahmen wir auch dieses Jahr im Rahmen der Fredericktage an einem Vorlesetag teil. Dafür kamen extra ehemalige Kollegen, unsre vorherige FSJ- Kraft und ein Lesepate, um in den verschiedenen Klassen ein Buch vorzulesen. Die Fünftklässler kamen dabei sogar in den Genuss, die wunderschönen Bilder aus dem Buch von Pettersson und seinem Kater Findus auf dem großen Fernseher zu sehen und dabei so richtig schön auf den großen Sitzkissen und dem Sofa zu fläzen! Schade, dass der Unterricht sonst nicht so gemütlich ist...;-) Es war schön, mal wieder Zeit mit den ehemaligen Bezugspersonen zu verbringen und dabei spannende Geschichten zu hören!

Aktualisiert am
Clownstheater

Lautes Gelächter, viel Gekicher und begeistertes Klatschen war am Freitag, 14. Oktober, in der Comeniusschule zu hören. Das Clownstheater von Roger Koch und seiner Spielpartnerin war zu Gast. Sie amüsierten die Kinder und Jugendlichen mit wenigen Worten, dafür ausdrucksstarker Gestik und Mimik. Erstaunlich, dass man über Besen, einen Notenständer und eine Ukulele so herzlich lachen kann...! Das ist große Kunst und hat allen Zuschauern und Zuschauerinnen großen Spaß gemacht.

 

 

Aktualisiert am
Erntedank 2022

Zum ersten Mal gab es an unserer Schule dieses Jahr eine kleine Erntedankfeier. Alle Schüler*innen trafen sich dazu in der Aula. Frau Schleider erzählte eine Geschichte übers Schenken und Danken. Daraufhin sangen alle gemeinsam das Lied "Danke für diesen Morgen". Außerdem wurde das Lied "Laudato si" gesungen. Zwischen den einzelnen Strophen legten die Schüler*innen der Klasse 7 Dinge auf den Boden, die zur Strophe passten, sodass am Ende ein tolles Bild entstand. Am Ende gab es sogar noch eine Überraschung: Jede Klasse bekam ein selbst gebackenes Brot und Trauben geschenkt, die die Schüler*innen im Anschluss an die Feier in ihren Klassen genießen konnten. Toll! Vielen Dank an Klasse 7 mit ihren Lehrerinnen für die Vorbereitung und Gestaltung der Feier. Das machen wir im nächsten Jahr gerne wieder!

Aktualisiert am
Klein, aber fein...

...das ist unsere Klasse 1/2 in diesem Schuljahr :-)
Für die neuen Erstklässer gab es am 16.09.2022 eine sehr schöne Einschulungsfeier: Klasse 5 zeigte die Geschichte von "Frederick" als Bilderbuch-Theater, dazu passend sangen die Klassen 3/4 und 4 ein Lied. Am Anfang und Ende der Feier begeisterte Klasse 2 mit zwei Rhythmicals. Dazwischen begrüßte Frau Schleider, unsere Rektorin, die Neuen und ihre Familien. Außerdem wurden die Erstklässer vorgestellt und durften allen ihre tollen Schultüten zeigen. Anschließend hatte die neue Klasse 1/2 ihre erste gemeinsame Unterrichtsstunde.
Ein großes Dankeschön an alle, die bei der Feier mitgewirkt haben! Und ein herzliches Willkommen und viel Spaß den neuen Erstklässern und allen anderen neuen Schüler*innen und Erwachsenen an unserer Schule!
Zu den Erwachsenen gehören übrigens unter anderem unser diesjähriger FSJler und eine neue Köchin. Wir freuen uns, dass in der Comeniusschule wieder frisch gekocht wird.

Aktualisiert am
Kinder lernen Bienen kennen

Im Schulgarten der Comeniusschule ist zeitweise ein Bienenvolk eingezogen! Darüber hat Herr Roller einen tollen Bericht geschrieben, den ihr in der Rubrik Schüler --> Schülerprojekte findet. Viel Spaß beim Lesen...

nach oben